Fangfrisch

Vom Atlantik in die Küche.

Fangfrisch heißt bei uns fangfrisch.

Als Partner für erstklassige Lebensmittel ist ein umfangreiches Frischfisch-Sortiment für uns natürlich Grundvoraussetzung. Unsere Kunden haben nicht nur die Qual der Wahl, sondern profitieren vor allem von einem einzigartigen Logistikprozess, den frischesten Produkten und langjährigen Partnerschaften mit unseren Lieferanten.

Wie das funktioniert, schauen wir uns mit dem Wolfsbarsch genauer an. Übrigens nur ein Beispiel von vielen.

Montag 8:30 Uhr irgendwo in Österreich

Persönliche Betreuung ist bei R&S Gourmets das A und O. Die meisten Kunden bestellen direkt am Telefon bei ihrem Verkäufer. Viele kennen sich seit Jahren, das schafft Vertrauen – und erleichtert vieles.
Heute steht frischer Wolfsbarsch auf der Bestellliste.

zur gleichen Zeit auf dem Atlantik

Vor der bretonischen Küste schaukeln kleine Fischerboote in der rauen atlantischen See. Keine Gefahr für die erfahreren Fisch - sie sind das gewohnt. Sie kennen die besten Plätze und angeln die Tiere per Hand.

Montagvormittag in Concarneau

Zurück im Hafen der kleinen Küstenstadt Concarneau geht es für unseren Wolfsbarsch direkt zur Fischauktion. Vor Ort ist François, einer unserer langjährigen Partner, und sucht das Beste für unsere Kunden aus.
Zuschlag! Gut gekühlt geht es weiter zum Rungis-Markt nach Paris.

Nachts auf dem Rungis-Markt

Zwischenstopp und Qualitätskontrolle: auch im „Bauch von Paris“ greifen wir auf einen Kreis erfahrener Partner zurück. Matthieu schickt nur die besten Produkte zu uns nach Salzburg.
Nach dem Umladen geht es gemeinsam mit anderen Frischeprodukten aus aller Welt weiter Richtung Alpen.

Mittwoch 3:00 Uhr in Wals-Siezenheim

Hier wird bereits fleißig gearbeitet, denn auch Trockensortiment und Co. warten auf Auslieferung. Unser Wolfsbarsch hat nur einen kurzen Aufenthalt in Salzburg: Direkt nach der Ankunft wird er auf „seine“ Tour aufgeteilt und in einen unserer hauseigenen Lkw verladen.

Mittwoch 5:30 Uhr im Lkw

Sobald alles auf dem Lkw ist – jedes Produkt in der passenden Kühlzone – geht es auf die letzte Etappe, direkt in die Küche des Kunden. Egal ob Vorarlberg oder Burgenland: Wir liefern stets vom Standort bei Salzburg aus.

Mittwoch & Donnerstag irgendwo in Österreich

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Fahrer unterwegs zu ihren Kunden – mit im Gepäck: unser frischer Wolfsbarsch. 
Erst direkt vor Ort wird die Bestellung kommissioniert – alles in Handarbeit.

Fangfrisch aus der Bretagne:

Artikelbild Seeteufelschwanz Bretagne o. Bauch 2/4 kg 313

Seeteufelschwanz Bretagne o. Bauch 2/4 kg

Stück
Art. Nr.: 313
Herkunft: FAO27.7
Artikelbild Meerbrasse Bretagne ausgenommen 2/3 kg 1080

Meerbrasse Bretagne ausgenommen 2/3 kg

Stück
Art. Nr.: 1080
Herkunft: FAO27.8
Artikelbild Sardine Bretagne 10/20 p. kg 1163

Sardine Bretagne 10/20 p. kg

Kiste 4 kg
Art. Nr.: 1163
Herkunft: FAO27.7
Artikelbild Palourde rose mittel 1079

Palourde rose mittel

Korb 3 kg
Art. Nr.: 1079
Herkunft: FAO27
Schließen

Klicken Sie Enter um zu starten oder ESC um zu beenden.