Getränke

Nicolas Feuillatte unleashes the bubbles

„Champagner ist zwar ein außergewöhnliches Produkt, sollte aber nicht außergewöhnlichen Anlässen vorbehalten sein.“

Nicolas Feuillatte ist die jüngste der großen Champagnermarken mit einem eigenen Begriff von Luxus – unbefangen und doch ganz im Zeichen der einzigartigen Tradition. Einzigartig ist auch das Genossenschaftsmodell, das wesentlich zum großen Erfolg der Marke beiträgt: Nicolas Feuillatte vereint rund 5.000 Winzer aus dem gesamten Gebiet der AOC Champagne.

Eine außergewöhnliche Auswahl an Qualität.

Die Cuvées von Nicolas Feuillatte sind das Ergebnis aus der Arbeit der Mitgliedswinzer und des Kellermeisters. Sie zeugen vom Know-how und vom Stil des Hauses: Finesse, Präzision und Eleganz.

Dank der Beiträge seiner rund 5.000 Winzer verfügt Nicolas Feuillatte über ein außergewöhnliches Sortiment an Qualitätsweinen – vinifiziert nach Jahrgang und Rebsorte sowie einer strengen Auswahl an Premiers und Grand Cru-Jahrgängen.

Das Mosaik der Böden formt die feinen Nuancen der Champagner: Die sandigen Böden bringen geschmeidige, leichte und fruchtige Weine hervor. Mergel- und Ton-Kalk-Böden ergeben Weine, die Struktur und Fruchtigkeit vereinen. Die kalkhaltigen Böden verleihen den Weinen Mineralität und Frische, deren aromatische Komplexität mit der Zeit reicher wird.

Der Kellermeister verfügt so über eine außergewöhnliche Vielfalt an Reserveweinen mit verschiedenen Jahrgängen, deren Verschnitte eine unbegrenzte Kreativität erlauben. Ausgewählt aufgrund ihrer Qualität, Konsistenz, Vielfalt und ihres Alterungspotenzials, bilden sie das Gleichgewicht der Cuvées von Nicolas Feuillatte.

Qualität braucht Zeit. Alle Nicolas Feuillatte Champagner werden in den Kellern weit über die vorgeschriebene Ruhezeit hinaus gelagert, bevor sie auf den Markt kommen: mindestens drei Jahre für die Nicht-Jahrgangsweine und bis zu zehn Jahre für die prestigeträchtigsten Cuvées wie die Palmes d'Or, die durch den Kontakt mit dem Trester angereichert werden.

Der Mensch, die Weinrebe, das Herz und der Stern: Die kleinen Details des Logos.

Menschen: Die Winzer vereint durch gemeinsame Werte.

Reben: Blätter und Trauben auf einem Mosaik von einzigartigen Böden.

Herzen: Symbol für Emotion und Genuss.

Sterne: Symbol für Exzellenz, Luxus und internationalen Einfluss.

Kult-Champagner Réserve Exclusive Brut

Frisch, lebendig und unkompliziert mit feinster Perlage – das ist der Stilbotschafter aus dem Hause Nicolas Feuillatte. Die Cuvée vereint 40 % sanften Meunier für die Frucht, 40 % kraftvollen Pinot Noir für die Struktur und 20 % duftigen Chardonnay für die Eleganz und Finesse.

Ausdrucksvolle Aromen von saftigen Birnen und Aprikosen sind unterlegt mit den zarten Briochenoten der langen Flaschenreife von 3 bis 4 Jahren. Der Réserve Exclusive Brut ist für Genießer und bringt die Champagne ins Glas.

Ein Glas voller Sommerbeeren: Réserve Exclusive Rosé

Lebendig, feinnuanciert und vollmundig – der Réserve Exclusive Rosé von Nicolas Feuillatte verführt nicht nur Frauenherzen im Sturm. Die Cuvée vereint 45% sanften Meunier, 45% kraftvollen Pinot Noir und 10% duftigen Chardonnay – das Ergebnis ist ein erfrischender Champagner mit intensiven Aromen von roten Sommerbeeren. Am besten serviert man den Rosé in einem etwas breiteren Glas, in dem er seine lebendigen Aromen entfalten kann. Perfekt als Aperitif oder zu leichten Desserts.

Flaschenreife: 3-4 Jahre

Collection Organic: Der Bio-Champagner von Nicolas Feuillatte.

Frisch, fruchtig und ökologisch angebaut: mit der Collection Organic Extra Brut unterstreicht Nicolas Feuillatte sein Engagement, die Natur zu feiern und zu bewahren. Dieser Cuvée vereint 60% kraftvollen Pinot Noir und 40% duftigen Chardonnay – biologisch angebaut bringen die Reben den Reichtum des Terroirs zur vollen Entfaltung.

Ideal als Aperitif punktet die Collection Organic mit Noten von geröstetem Brioche, Mirabellen, exotischer Mangostan und überraschender Mineralität im Abgang.

La nature fait bien les choses – die Natur weiß es am besten.

100% Chardonnay – die Collection Vintage Blanc de Blancs.

Pur, mineralisch und leuchtend mit einer großen Fülle von Aromen. Die Collection Blanc de Blancs von Nicolas Feuillatte wird ausschließlich aus Chardonnay-Trauben hergestellt. Sie gilt als die begehrteste Rebsorte in der Champagne, denn sie bringt Finesse und Eleganz, Frische und Lebendigkeit in den Wein.

In der Nase nimmt man anfangs intensiv blumige Aromen mit Noten von Weißdorn, Akazie und Pfingstrose wahr, abgelöst von Aromen von frischer Feige, weißem Pfeffer und einem Hauch Nelken. Am Gaumen entwickeln sich frische Noten von Zitrusfrüchten und Yuzu mit einem mineralischem Abgang. Während der Flaschenreife kommen Noten von kandierten Früchten und Brioche hinzu.

Die Collection Vintage 2015 Blanc de Blancs eignet sich hervorragend als Aperitif, aber auch zu feinen Gerichten aus Meeresfrüchten wie Jakobsmuscheln, Hummer, Langusten und Austern.

Pinot Noir-Genuss pur - Grand Cru Blanc de Noirs 2012.

Die Pinot Noir-Trauben für den Grand Cru Blanc de Noirs stammen von den berühmtesten Grand Cru-Lagen der Champagne. Der Jahrgangschampagner spielt mit den Gegensätzen aus der luftigen Finesse der nördlichen Lagen und der eleganten Struktur und süßen Würze im Süden der Montagne de Reims.

Der Pinot Noir verleiht dem Champagner Körper, Kraft, Textur und Struktur. Der Blanc de Noirs überzeugt durch Mineralität mit zarten Aromen von Frucht und Pfeffer. Am Gaumen gibt er sich vollmundig, mineralisch, mit Tiefe und Finesse. Damit ist er de perfekte Begleiter zu Meeresfrüchten wie Austern oder Jakobsmuscheln und Lamm.

Terroir Premier Cru – die umfassendste Cuvée der Premier Cru-Lagen der Champagne.

Für diese Cuvée vermählt Nicolas Feuillatte ausschließlich Weine der fünf Premier Cru-Gebiete in der Champagne – eine absolute Rarität in der Champagne. Die sehr niedrig dosierte Cuvée verdankt ihre Balance vor allem den gleichen Anteilen der drei Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay und Meunier.

Ein Akt der perfekten Balance von Mineralität und Salzigkeit: Mit seinen köstlichen Aromen vereint der Terroir Premier Cru die sanfte Note von Meunier mit den typisch würzigen Noten von Pinot Noir, die alle von einer weichen und lebendigen Chardonnay-Textur umhüllt sind. In drei Jahren auf der Flasche entsteht eine fein austarierte Cuvée mit Aromen von Akazienhonig und weißen Früchten mit einem Hauch Zitrus.

Der Ausnahmechampagner für die besonderen Momente: Palmes d'Or 2008 Brut.

Der Prestige-Champagner Palmes d’Or wird nur in Jahren mit herausragender Traubenqualität und Reifepotenzial von Nicolas Feuillatte bereitet – 2008 gilt sogar als das beste Champagner-Jahr der letzten Jahrzehnte. Dabei ist seine Komposition seit der Kreation 1983 unverändert: Präzise austariert vermählt Palmes d’Or eine Auswahl bester Chardonnay- und Pinot Noir-Trauben zu gleichen Teilen. Nach 13 Jahren auf der Hefe wurde diese Cuvée erst 2021 degorgiert.

Bei der Auswahl der Grands Crus sucht Kellermeister Guillaume Roffiaen das lebendige Wechselspiel zwischen kraftvollen, rassig würzigen Pinots Noirs der Montagne de Reims und duftig eleganten, mineralischen Chardonnays der Côte de Blancs. Um diese starken Persönlichkeiten zu vereinen, braucht es einen Moderator: den Chardonnay aus Montgueux, der die Cuvée harmonisch, mit feinen exotischen Noten vollendet.

In der Nase starten rauchige Noten, gefolgt von Aprikosen, frischen Mandeln und süßen Gewürzen. Eine leicht kreidige Mineralität und seine lebendige Spannung verleihen ihm die beeindruckende Länge am Gaumen.

Palmes d’Or 2008 Rosé Intense – der einzigartige Charakter eines großen Rosé Champagners.

Der Prestige-Champagner Palmes d’Or Rosé Intense wird nur in Jahren mit herausragender Traubenqualität und Reifepotenzial von Nicolas Feuillatte bereitet – 2008 gilt sogar als das beste Champagner-Jahr der letzten Jahrzehnte. Jeder Jahrgangschampagner ist geprägt vom Charakter seines Lesejahres: Der kühle Jahrgang 2008 gibt der Cuvée eine besondere Spannung, das Rückgrat ihrer rassigen Aromen. In der Nase entfalten sich Noten von Pfingstrosen und frischen Kirschen, am Gaumen Anklänge von Kirschwasser mit einem Hauch Pfeffer. Im Finale ist er lang, rassig elegant und lebendig.

Diese Prestige Cuvée aus 100% Pinot Noir vermählt zwei Grand Cru-Terroirs der Champagne: Bouzy mit seinen strukturierten, würzigen Weinen, und Riceys mit seinen intensiven Aromen, insbesondere der feinen Erdbeernote.

Eine Besonderheit des Palmes d’Or Rosé Intense ist seine Herstellung nach dem Saignée-Verfahren: Der Most bleibt rund 72 Stunden in Kontakt mit den Traubenschalen, die ihm die tiefe Farbe und seine intensiven Aromen verleihen.

Nach zehn Jahren auf der Flasche ist Palmes d’Or Rosé Intense ein Champagner für Genießer, ein vollendeter Begleiter der feinen Küche, der aber zweifellos auch sich selbst genügt.

Let's unleash the bubbles:

Artikelbild Champagner Reserve Exclusive Brut 4863

Champagner Reserve Exclusive Brut

Karton 6x750 ml
Art. Nr.: 4863
Herkunft: Nicolas Feuillatte
Artikelbild Champagner Reserve Exclusive Rose 4865

Champagner Reserve Exclusive Rose

Karton 6x750 ml
Art. Nr.: 4865
Herkunft: Nicolas Feuillatte
Artikelbild Champagner Blanc de Blancs Collection 2015 4869

Champagner Blanc de Blancs Collection 2015

Karton 6x750 ml
Art. Nr.: 4869
Herkunft: Nicolas Feuillatte
Artikelbild Champagner Terroir Premier Cru Extra Brut 4870

Champagner Terroir Premier Cru Extra Brut

Karton 6x750 ml
Art. Nr.: 4870
Herkunft: Nicolas Feuillatte
Teilen auf
Schließen

Klicken Sie Enter um zu starten oder ESC um zu beenden.